Ausstellungen

Sie finden uns auch auf
Wien Museum Karlsplatz

Bevor das Museum aufgrund des geplanten Umbaus geschlossen wird, möchte die Ausstellung  einen konzentrierten Einblick in die Vielfalt unseres Programms geben und vor allem Interesse wecken für das, was kommt!


Wien Museum Karlsplatz

Wien, 12. November 1918: Hunderttausende waren auf die Wiener Ringstraße gekommen, um das Ende der Habsburger Monarchie und den demokratischen Neubeginn zu feiern. An diesem Tag wurde die Republik Deutschösterreich ausgerufen.


Wien Museum Karlsplatz

Die Ausstellung beschäftigt sich mit Praktiken und Bedeutungen moderner Körperpflege und Körpergestaltung seit dem 18. Jh., der Fokus liegt dabei auf Rasieren, Frisieren und Kosmetik stets im Hinblick auf die spezifische Situation in Wien.


Wien Museum MUSA

Die Ausstellung zeigt im Wien Museum MUSA in drei aufeinanderfolgenden Aufzügen mit insgesamt 255 Werken von 245 KünstlerInnen ein Panorama der damaligen Wiener Kunstszene in noch nie dagewesener Breite.


Veranstaltungen

Freitag


14.12.


18:30

Vortrag, Diskussion, Gespräch


Graphic Vienna 


Wien Museum Karlsplatz 


Montag


24.12.


10:00-13:00

Veranstaltung für Kinder


Weihnachtsfest in Schuberts Geburtshaus 


Schubert Geburtshaus 


Samstag


05.01.


14:30

Kinderführung


Mit Gänsekiel und Gallapfeltinte 


Virgilkapelle 


Sonntag


13.01.


16:00


AKTUELL

Eine Adresse im ersten Bezirk?

Werden Sie Pate einer Adresse des großen Stadtmodells aus 1898. Ab EUR 100,- können Sie die Restaurierung und Erforschung des beliebten Modells unterstützen.


Museumsshop

Zahlreiche Kataloge sind derzeit zu stark reduzierten Preisen erhältlich und laden zu einer vertiefenden Lektüre über die Stadtgeschichte ein.


Von archäologischen Ausgrabungen und Funden

Wiens Vergangenheit aus der Sicht der ArchäologInnen: Neuigkeiten, Entdeckungen und Geschichten. Begleiten Sie uns bei der Erforschung von mehr als 7000 Jahren Siedlungsgeschichte.


Von der Gedenkstätte zum Museum!

Die Beethoven Wohnung Heiligenstadt wurde zu einem Beethoven Museum erweitert. Leben und Werk des Klassikers werden hier auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand beleuchtet.