Ausstellungen

Sie finden uns auch auf
Wien Museum Karlsplatz

Sechs Jahrzehnte Wiener Pop-Geschichte, dargestellt anhand von Hotspots der Musikszene. Die Tour führt zu Lokalen, Diskotheken, besetzten Häusern, Radiostationen und Studios ...

Ganz Wien<BR>Eine Pop-Tour
Demächst

Otto Wagner (1841-1918) zählt weltweit zu den bedeutendsten Architekten an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Zum 100. Todestag präsentiert das Wien Museum das Gesamtwerk des „Weltstadtarchitekten“ in einer umfassenden Großausstellung ...

<BR>Otto Wagner
Römermuseum

Grabungen am Rochusmarkt, die 2014/15 stattfanden, lieferten neueste Erkenntnisse zur Stadtgeschichte. Erstmals wird das Aufeinandertreffen von Römern und Kelten in unseren Breiten konkret fassbar.

ab 19. April 2018!

Die Ausstellung beschäftigt sich mit Praktiken und Bedeutungen moderner Körperpflege und Körpergestaltung seit dem 18. Jahrhundert, der Fokus liegt dabei auf Rasieren, Frisieren und Kosmetik stets im Hinblick auf die spezifische Situation in Wien.

Mit Haut und Haar<BR>Frisieren, Rasieren, Verschönern

Veranstaltungen

Sonntag
18.02. 16:00
Konzert Junge Talente
Selini Quartett 
Schubert Geburtshaus 
Sonntag
18.02. 14:00
Gespräch Objekt im Gespräch  Wien Museum Karlsplatz 
Donnerstag
22.02. 18:30
Gespräch Vienna Calling
Die Aussenwirkung der Stadt 
Wien Museum Karlsplatz 
Sonntag
25.02. 14:00

Aktuell

Von der Gedenkstätte zum Museum!

Die Beethoven Wohnung Heiligenstadt wurde zu einem Beethoven Museum erweitert. Leben und Werk des Klassikers werden hier auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand beleuchtet.

Neues Schulprogramm für Volksschulen

Das Wien Museum verwandelt Ihre Schule für eine Woche in ein Museum mit einer speziell für VolksschülerInnen konzipierten Ausstellung.

Wien Museum<BR>geht in die Schule