Main image

Ausstellungen

Sie finden uns auch auf
Wien Museum Karlsplatz

Mit der Galerie, die der junge Grazer Peter Pakesch 1981 in der Ballgasse startete, verwandelte sich eine Nebengasse nahe des Stephansplatzes zu einem „heißen Ort“.

Ballgasse 6. Galerie Pakesch<BR>und die Kunstszene der 80er
Wechselpräsentation im Römermuseum

Waren die Straßen in Vindobona abends stockfinster? Womit vertrieben die Römer die Dunkelheit im Haus? Eine kleine Präsentation gibt Antworten auf diese Fragen und zeigt eine Auswahl römischer Lampen aus Vindobona.

Wien Museum Karlsplatz

Die Präsentation zeigt alle 274 Einreichungen im Atrium bei freiem Eintritt. Gezeigt werden Visualisierungen, Pläne und Modelle. Nur noch bis 7. Februar!

Wien Museum Neu. Die Ergebnisse des Architekturwettbewerbs
Wien Museum Karlsplatz

Mit Otto Rudolf Schatz und Carry Hauser sind zwei bedeutende österreichische Maler zu entdecken, die lange im Schatten von berühmten Zeitgenossen wie Schiele und Kokoschka standen.

O.R. Schatz & Carry Hauser.<BR> Im Zeitalter der Extreme

Veranstaltungen

Donnerstag
11.02. 18:30
Vortrag, Diskussion 2 X 45 MINUTEN
Flüchtlingshilfe/Sozialhilfe 
Wien Museum Karlsplatz 
Sonntag
14.02. 18:30
Sonntag
21.02. 11:00
Buchpräsentation IAN BOSTRIDGE
SCHUBERTS WINTERREISE 
Schubert Geburtshaus 
Sonntag
21.02. 12:30
Spezialführung Ein Nachmittag im Schubert Geburtshaus  Schubert Geburtshaus 

Aktuell

Virgilkapelle

Nach Restaurierungsarbeiten wieder zu besichtigen: Die magische Virgilkapelle in der U-Bahn-Station Stephansplatz ist unser neuestes Highlight.

Wien Museum NEU

Aus 274 Einreichungen beim anonymen Wettbewerb ausgewählt: das siegreiche Projekt stammt von Winkler+Ruck Architekten (Klagenfurt) in Zusammenarbeit mit Architekt Ferdinand Certov (Graz).

Das Siegerprojekt des internationalen Architekturwettbewerbs