Beliebte Suchbegriffe:


DE
|
EN
Neu
Führung
Allgemeine Programme Inklusive Programme
Neu
Führung
Allgemeine Programme Inklusive Programme

Secessionen – Klimt, Stuck, Liebermann

Das Wien Museum zeigt in Kooperation mit der Alten Nationalgalerie Berlin eine Ausstellung über die Secessionsbewegungen in München, Wien und Berlin an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. 2023 war sie in der Alten Nationalgalerie Berlin zu sehen, vom 23. Mai bis 13. Oktober 2024 wird sie im Wien Museum am Karlsplatz gezeigt. 

 

Hinweis Mit ÖGS-Übersetzung, Infos A-Z Barrierefreiheit 

Dauer ca. 60 Minuten 

Guide Elisabeth Schamberger-Intichar 

Kosten € 5,00 zzgl. Eintritt Sonderausstellung 

Treffpunkt Im Foyer ca. 5 Minuten vor Beginn 

 

Anfahrt 

 

Öffentliche Verkehrsmittel 

 

Auf Google Maps zeigen 

 

Abbildung: Gustav Klimt: Pallas Athene, 1898, Foto: TimTom, Wien Museum

Anmeldung

Anmeldung/Tickets ab 20. Juni 2024, 10:00

Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden
© 2024 Wien Museum