Sonntag


04.09


11:00

Veranstaltung für Kinder

AD LUDUM!
Zurück in der Schule



Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmer:innenzahl

Wie hat Unterricht im Römischen Reich funktioniert? Durften nur die Sprösslinge reicher Eltern Unterricht haben? Und wurde den Mädchen Bildung ermöglicht?

Was war der antiken Gesellschaft überhaupt wichtig? Welche Fächer waren daher wichtig? Kopfrechnen oder Gedichte-Aufsagen?

Gab es schon eigene Schulgebäude? Und hat der Unterricht tatsächlich 10 Stunden gedauert? Musste man auch am Sonntag zur Schule?  Wie mächtig waren die Lehrer, durften sie die Schüler*innen bestrafen? Gab es auch Lehrerinnen oder durften nur Männer unterrichten? Gab es Turnen?  Viele Fragen zum Thema, beantwortet von der Archäologin Elisabeth Monamy von Archeomuse.

Und keine Sorge: es gibt keine Noten!

Familienführung
Ab ca. 8 Jahren
Dauer: ca. 90 Minuten
Anmeldung erforderlich


Es sind noch 17 Plätze frei.

Ihre Anmeldung

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Darin wurde ich informiert, welche Daten erfasst werden, warum die Daten erfasst werden und was mit den erfassten Daten geschieht. *