Sonntag


17.10


11:00

Veranstaltung für Kinder / Workshops

Wachs-Workshop
Nachhaltig: Honig(masken) und Wachs(tücher)



Anmeldung unbedingt erforderlich

Bei unserem Workshop in der Hermesvilla dreht sich alles um die Bienen und ihre kostbaren Produkte. Wir laden eine Wiener Bienenzüchterin ein, die uns erzählt, worauf es beim Honigmachen ankommt. Wir nehmen Bienen und Pollen unter die Lupe und probieren aus, wie es sich unter einem Imkerhut anfühlt. 

Wachs und Honigprodukte sind in vielen Lebensbereichen nicht wegzudenken, so zum Beispiel in der Kosmetik. Von Kaiserin Elisabeth wissen wir, dass sie Bienenprodukte nicht nur für die kühlende Coldcreme, sondern auch für ihre Gesichtsmasken verwendete.

Und Wachs benötigt man auch heute noch zur Holzpflege oder zur Herstellung von Wachstüchern, die man statt Plastik- und Alufolie zum Frischhalten von Lebensmitteln verwenden kann.

Nimm Baumwolltücher (reine Baumwolle oder Leinen) mit, die du nicht mehr verwendest, zum Beispiel Stoffreste mit schönen Mustern. Wir zeigen dir, wie du daraus immer wieder verwendbare Wachstücher machen kannst. Das Wachs stellen wir dir zur Verfügung.

Ab ca. 9 Jahren
Dauer ca. 120 Minuten
Anmeldung unbedingt erforderlich 
Findet bei jedem Wetter statt!

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regeln.


Guide: Anna Stanka, Christine Strahner und Isabel Termini

KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH!