Sonntag


16.10


15:00 – 15:30

Europäischer Tag der Restaurierung im Wien Museum

Römermuseum:
Nichts für die Ewigkeit



Keine Anmeldung notwendig, begrenzte Teilnehmer:innenzahl, Eintritt frei

Wie unterscheidet sich Glas aus archäologischen Ausgrabungen von unserem heutigen Glas? Welche Probleme können auftreten und wer kümmert sich darum? Diese und andere Fragen rund um die Restaurierung von archäologischen Funden werden von den beiden Objektrestauratorinnen des Wien Museums gemeinsam mit einer Vermittlerin beantwortet.

Dauer: 30 Minuten
max. 10 Personen
 


Guide: Elisabeth Schamberger-Intichar (Vermittlerin), Marina Paric und Kathrin Schmidt (Objektrestauratorinnen)