Sonntag


06.02


11:00

Themenführung

Am Puls der Zeit



Anmeldung erforderlich, Eintritt und Führung gratis, begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Heute ist der Puls der Zeit ein wesentlicher Maßstab. Früher waren Zeitmessung und das Zeitempfinden nicht immer auf der Höhe der Zeit. Von der ersten Turmuhr bis zur Einführung der Mitteleuropäischen Zeit bestimmt die oft besungene Wiener Gemütlichkeit das Geschehen. Nach welcher Gangart tick(t)en die WienerInnen? Flanierte man gemütlich mit der Spazierstockuhr? Schlief es sich besser unter der Betthimmeluhr? Oder brachte der „Zappler” die WienerInnen doch auf Trab?

Mehr Infos zum Uhrenmuseum ...

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regeln.


Guide: Clara Kaufmann

Es sind noch 10 Plätze frei.

Ihre Anmeldung

Die Anmeldung ist nur für eine Person möglich.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Darin wurde ich informiert, welche Daten erfasst werden, warum die Daten erfasst werden und was mit den erfassten Daten geschieht. *