Mittwoch


24.11


17:15

Spezialführung / Verein der Freunde des Wien Museums

MID-CENTURY VIENNA
1950–1965



Ausschließlich für Förderer*innen, Teilnahme nur mit Voranmeldung

Während Mid-Century-Ikonen wie die Stadthalle oder der Ringturm weithin Bekanntheit erlangten, werden andere Wiener Institutionen aus der Zeit weniger mit dieser Periode in Verbindung gebracht. So beispielsweise das erste Haus der Begegnung in Mariahilf. Im Jahr 1964 eröffnet, zeigt sich dieses bislang wenig beachtete 1960er-Jahre-Juwel heute in nahezu unverändertem Zustand. Es wurde im Rahmen des „Mid-Century Vienna“-Projekts „wiederentdeckt“. Die Besichtigung schließt auch normalerweise nicht öffentlich zugängliche Räumlichkeiten mit ein.

Anmeldung und Information:
Denise Fuchs-Rastegar
T: +43 (0)1 505 87 47 85178
E: freunde@wienmuseum.at

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regeln.


VERANSTALTUNGSANKÜNDIGUNG

Am 24. November um 18.00 Uhr findet im Haus der Begegnung der Vortrag „Orte des Vergnügens – Freizeitgestaltung in den Wirtschaftswunderjahren“ von Tom Koch mit anschließender Sound-Lecture „Best of Schnitzelbeat (1956–1967)“ von Al Bird Sputnik statt. 

Teilnahmekosten: € 14,– pro Person. 

Anmeldung unter https://www.vhs.at/de/k/279580785, an jedem VHS-Standort oder vor Ort an der Abendkasse.


Guide: Tom Koch

Es ist noch 1 Platz frei.

Ihre Anmeldung

Die Anmeldung ist nur für eine Person möglich.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Darin wurde ich informiert, welche Daten erfasst werden, warum die Daten erfasst werden und was mit den erfassten Daten geschieht. *

 

 


ANFAHRT