Sonntag


25.07


15:00

Themenführung

Die Architektur der Hermesvilla
Ein kaiserliches Landhaus im historischen Stil



Führung gratis, Anmeldung unbedingt erforderlich

Carl von Hasenauer, der bevorzugte Architekt Kaiser Franz Josephs, wurde von ihm beauftragt, tief im Lainzer Tiergarten ein kaiserliches Refugium für den Lebensabend zu schaffen. Es sollte ein Geschenk an Kaiserin Elisabeth sein, die es einmal das „Schloss der Träume“ nannte. Hasenauer schuf in fünfjähriger Bauzeit ein architektonisches Juwel des Historismus, einen für viele romantische Landhäuser des Großbürgertums beispielgebenden Bau. Entdecken Sie die faszinierenden Details dieser besonderen Architektur und lernen Sie den kaiserlichen Bau und seine Funktionen neu kennen.

Mehr Infos zur Hermesvilla ...

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für die Dauer des Besuchs erforderlich.


Guide: Elisabeth Schamberger-Intichar