Aufgrund der Corona-Situation sind alle Standorte des Wien Museums bis auf weiteres geschlossen.


Samstag


26.12


15:00

Überblicksführung

Im Schatten von Bambi
Felix Salten entdeckt die Wiener Moderne



Anmeldung erforderlich! Führung gratis! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anlässlich seines 75. Todestags werden auf Basis von Saltens Nachlass, der sich seit 2015 zum größten Teil im Bestand der Wienbibliothek im Rathaus befindet, etliche kaum bekannte Aspekte seines Wirkens thematisiert. Seine vielfältigen Tätigkeiten, darunter z. B. auch seine bisher kaum gewürdigte Rolle als Kunstkritiker im Umfeld Gustav Klimts, werden anhand bisher unveröffentlichter Dokumente vor Augen geführt und zeitlich kontextualisiert: Felix Salten erlebte die zu Ende gehende Monarchie, die Erste Republik, beide Weltkriege sowie Diktatur und Exil. Leben, Werk und kulturelle Vernetzung dieser schillernden Persönlichkeit, die Wien zwischen 1890 und Saltens Flucht in die Schweiz 1939 wesentlich geprägt hat, werden in dieser Ausstellung aus einer neuen Perspektive gezeigt.

Mehr Infos zur Ausstellung ...
 

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt bitten wir Sie, während der Führung noch einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen!


Es sind noch 6 Plätze frei.

Ihre Anmeldung

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Darin wurde ich informiert, welche Daten erfasst werden, warum die Daten erfasst werden und was mit den erfassten Daten geschieht. *