Samstag


16.11


14:00

Orte des Roten Wien

Vorwärts-Haus
Partei- und Verlagszentrale



Anmeldung erforderlich! Zutritt nur mit Führung! Eintritt frei!

Das 1909/10 vom Architekten Hubert Gessner adaptierte Gebäude an der Rechten Wienzeile beherbergte von 1910 bis 1934 den Sitz der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP). In dem ausgedehnten Komplex waren auch die Vorwärts-Druckerei und die Redaktion sozialdemokratischer Medien wie der Arbeiter-Zeitung untergebracht. 1934 beschlagnahmt, diente das Gebäude auch im Austrofaschismus und in der NS-Zeit als Druck- und Verlagsanstalt. Nach 1945 restituiert, blieb das Vorwärts-Haus bis 1986 Druckerei und Redaktionsort der Arbeiter-Zeitung.

Seit 1989 ist das denkmalgeschützte Gebäude Archiv und Forschungszentrum und wird vom Verein für Geschichte der ArbeiterInnenbewegung (VGA) und vom Kreisky-Archiv genutzt.

Die Führungen durch das Haus spüren dem Geist des Roten Wien nach, vom historischen Parteivorstandssitzungssaal über ausgewählte Archivquellen bis zum Uhrenzimmer auf dem Dachboden.

Mehr Infos zur Ausstellung „Das Rote Wien. 1919–1934“
Wien Museum MUSA, 1010 Wien Felderstraße 6-8


 


ANFAHRT