Dienstag


17.12


18:30

Buchpräsentation, Lesung

Los Angeles Modernism Revisited
Häuser von Neutra, Schindler, Ain und Zeitgenossen



Anmeldung erforderlich! Eintritt frei!

Die Architektur der Moderne in Kalifornien wurde wesentlich von zwei gebürtigen Österreichern geprägt: Richard Neutra und Rudolph M. Schindler verbanden moderne Formen, Konstruktionen und Materialien mit einer Vision des neuen Wohnens. Der Kunsthistoriker und Kurator Andreas Nierhaus und der Architekturfotograf David Schreyer geben Einblicke in bekannte und unbekannte Häuser der beiden Pioniere sowie von ihnen beeinflusster Architekten aus den 1930er- bis 1960er-Jahren. Die Bauten zeichnen sich durch höchste Raumökonomie und -qualität, gestalterische Reduktion und ein kluges Reagieren auf die klimatischen Bedingungen aus. Die Buchpräsentation ist gleichzeitig eine Vorschau auf die Ausstellung „Richard Neutra. Wohnhäuser für Kalifornien“ ab 13. Februar 2020 im Wien Museum MUSA.

Maik Novotny im Gespräch mit David Schreyer und Andreas Nierhaus

Mehr Infos zur Ausstellung „Richard Neutra. Wohnhäuser für Kalifornien“...


Es sind noch 10 Plätze frei.

Ihre Anmeldung

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Darin wurde ich informiert, welche Daten erfasst werden, warum die Daten erfasst werden und was mit den erfassten Daten geschieht. *