Dienstag


22.10


18:30

Buchpräsentation, Lesung

Das Phänomen Hedy Lamarr



Anmeldung erforderlich! Eintritt frei!

Hedy Lamarr: Ein Teenager aus Döbling wurde in den 1930er-­Jahren durch skan­dalöse Nacktszenen zum Filmstar und stieg in Hollywood kurzfristig zur größten Leinwandgöttin aller Zeiten auf. Als Jüdin und Anti­faschistin bekämpfte sie Hitler-Deutschland, wurde dabei zur Erfinderin und entwickelte die Basis der Mobilfunktechnik. Heute gilt sie dafür als Mrs. Bluetooth. Die Historikerin und Wien Museum-Kuratorin Michaela Lindinger porträtiert in ihrem neuen Buch eine Frau mit Ecken und Kanten und zeichnet so ein völlig neues Bild der ehemals schönsten Frau der Welt. Über das soeben im Molden Verlag erschienene Buch spricht sie mit Wien Museum-Direktor Matti Bunzl.


Es sind noch 0 Plätze frei.

KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH!