Mittwoch


22.05


16:00

Verein der Freunde des Wien Museums

Das Rote Wien. 1919-1934
Schule im Roten Wien



Ausschließlich für FörderInnen, Teilnahme nur mit Voranmeldung!

Themenführung mit dem Kurator Christian Dewald

Die ersten freien Wahlen zum Wiener Gemeinderat bringen der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei die absolute Mehrheit. Ein international viel beachtetes, von seinen Gegnern heftig bekämpftes Reformprojekt beginnt. Es zielt auf eine tiefgreifende Verbesserung der Lebensbedingungen der Arbeiterinnen und Arbeiter und eine weitreichende Demokratisierung der Gesellschaft.

Die Ausstellung fragt nach den spezifischen historischen Voraussetzungen des Roten Wien, nach den langfristigen Wirkungen auf Stadtstruktur und -gestalt, nach dem Verhältnis von austromarxistischer Ideologie und politischem Pragmatismus.

Mehr Infos zur Ausstellung ...

Infos:

Denise Fuchs
T: +43 (0)1 505 87 47-85178
E: freunde(at)wienmuseum.at