Sonntag


24.03


11:00

Konzert

Selini Quartett



Anmeldung bis 18. März 2019 erforderlich!

Die Wiener Beethoven-Gesel­l­schaft vergibt nicht nur jährlich ein Stipendium an eine oder einen Studierenden im Konzertfach Klavier, sondern bemüht sich auch stets um die Förderung ausgezeichneter junger InterpretInnen. So wird am 24. März das preisgekrönte Selini Quartett eine Matinee spielen, in deren Rahmen Haydns op. 33/1 und Beethovens op. 127 zu hören sein werden. Erst vor Kurzem gewannen die vier jungen Musikerinnen den zweiten Preis beim renommierten Internationalen Szymanowski-Wettbewerb 2018 in Polen. Sie studieren bei Johannes Meissl an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Tickets:

EUR 25,– für Mitglieder der Wiener Beethoven-Gesellschaft ist der Eintritt frei.

Anmeldung bis 18. März 2019

per E-Mail an: office(at)beethovengesellschaft.at oder telefonisch unter (01) 318 82 15.
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl.

In Kooperation mit der Wiener Beethoven-Gesellschaft.