Freitag


21.09


15:00

Stadtexpedition

Zu Hause bei Otto Wagner



KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH!

Ein halbes Dutzend Mal wechselte Wagner seinen Wohnsitz in Wien. Mit Frau Louise und Kindern lebte er in selbst geplanten Häusern. Er verkaufte sie aber bald wieder, um neu und noch moderner zu bauen und zu wohnen. Die Expedition führt zunächst zu seinem noch dem Historismus verpflichteten Stadtpalais am Rennweg, danach in sein letztes Wohnhaus in der Döblergasse. Der Vergleich der beiden Wohnungen verdeutlicht den großen Wandel von Architektur und Interior Design im Werk Wagners.

Mit Eva-Maria Orosz und Andreas Nierhaus, Kurator­Innen Wien Museum.

Treffpunkt:
Schwarzenbergplatz, Hochstrahlbrunnen, 1030 Wien

Dauer: 2 Stunden

Die Stadtexpeditionen finden bei jedem Wetter statt.


Ein gültiger Fahrausweis der Wiener Linien ist in manchen Fällen erforderlich. Maximale TeilnehmerInnenzahl: 25 Personen