Sonntag


06.02


11:00

Veranstaltung für Kinder / Workshops

Zeitexperimente:
Wie fühlt sich Zeit an?



Eintritt frei, Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Zeit ist unermesslich. Wir takten die Zeitlosigkeit, damit wir sie besser ertragen. Die verbindliche Zonenzeit ist Voraussetzung, dass das gesellschaftliche Leben funktioniert. Aber ist sie im Einklang mit unserem individuellen Zeitgefühl oder Biorhythmus? In unserem experimentellen Workshop untersuchen wir das Phänomen Zeit mit allen Sinnen. Wir messen unseren Puls und schauen welche Lebewesen am ältesten werden. Wir üben uns in Geduld und Rhythmus, und machen Zeitspuren sichtbar. 

Mehr Infos zum Uhrenmuseum ... 

Workshop für Familien
Ab ca. 9 Jahren, oder wenn du dich wie 9 fühlst
Dauer ca. 90 Minuten
Anmeldung unbedingt erforderlich 

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regeln.


Guide: Irmi Mac Guire