Donnerstag


29.09


16:30

Stadterkundungen

Urbanes Mit- und Durch-ein-ander
Hostile und Social Design im öffentlichen Raum



Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmer:innenzahl

Tendenziell nimmt die Heterogenität der Gesellschaft zu. Die Vielfalt der Menschen finden wir auch im Stadtraum wieder. Uns als Architekturbüro gaupenraub+/- interessiert, welche Auswirkungen dies auf die uns umgebende Hardware hat und wie wir in dieser „Welt der Dinge“ darauf (un-)vorbereitet sind.

Auf dem Weg zu Fuß vom Wien Museum zur VinziRast-Mittendrin lassen sich viele Hinweise zum Status quo entdecken und womöglich auch die Bedeutung von Empathie als Mittel gegen Marginalisierung.

Treffpunnkt: 1040 Wien, Wien Museum Karlsplatz Open Air

Alexander Hagner gründete 1999 gemeinsam mit Ulrike Schartner das Wiener Architekturbüro gaupenraub+/- und hält seit 2016 eine Stiftungsprofessur für Soziales Bauen im Architekturstudiengang der FH Kärnten.


Guide: Alexander Hagner

Es sind noch 2 Plätze frei.

Ihre Anmeldung

Die Anmeldung ist nur für eine Person möglich.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Darin wurde ich informiert, welche Daten erfasst werden, warum die Daten erfasst werden und was mit den erfassten Daten geschieht. *