Sonntag


16.10


11:00 – 11:30

Europäischer Tag der Restaurierung im Wien Museum

Uhrenmuseum:
Einblicke in die Arbeit einer Uhrenrestauratorin



Keine Anmeldung notwendig, begrenzte Teilnehmer:innenzahl, Eintritt frei

Wir geben einen Überblick über das Uhrenmuseum und seine Besonderheiten wie z. B. die Funktionstüchtigkeit einiger Uhren. Typische Werkzeuge und Materialien werden vorgestellt. Anhand von Objekten wird demonstriert, wie eine Restaurierung aussehen kann und welche zentralen Fragen man als Restauratorin an das Objekt, sich selbst und den Auftrag des Museums stellt.

Dauer: 30 Minuten
max. 10 Personen


Guide: Clara Kaufmann (Vermittlerin) und Tabea Rude (Uhrenrestauratorin)