Sonntag


29.09


10:00 – 18:00

Veranstaltung, Event

Tag des Denkmals
Open House im Otto Wagner Pavillon Karlsplatz



Keine Anmeldung erforderlich! Eintritt frei!

Entstanden ist der heute unter Denkmalschutz stehende Jugendstilpavillon 1898 im Zuge der Errichtung der Stadtbahn. Otto Wagner konzipierte zwei identisch gestaltete Portalgebäude am Karlsplatz, die aufgrund ihrer dekorativen Details als Musterbeispiele des Wiener Jugendstils gelten.

Im Zuge des U-Bahn-Baus ihrer Funktion beraubt, wird der westliche Pavillon heute vom Wien Museum genutzt. Am vom Bundesdenkmalamt organisierten Tag des Denkmals öffnet der Pavillon bei freiem Eintritt seine Pforten.

Ein Vermittlungsprogramm von StudentInnen der TU Wien bietet neben allgemeinen Informationen zu Otto Wagner sowie zum Stadtbahn- und U-Bahn-Bau auch die Möglichkeit, mittels Audioguide in die Nutzung des Pavillons um 1900 einzutauchen und einen Schnappschuss des Besuchs mit nach Hause zu nehmen.

In Kooperation mit dem Bundesdenkmalamt und der Technischen Universität Wien.

Mehr Informationen zum Otto Wagner Pavillon Karlsplatz ...