Sonntag


20.01


15:00 – 18:30

Konzert

Schmusechor



Keine Anmeldung erforderlich! Teilnahme gratis!

Der erste Wiener Schmusechor hat sich zeitgerecht gegründet, um bei der Ausstellung „Sex in Wien“ im Herbst 2016 schon mit einem ordentlichen Repertoire auf der Bühne zu stehen. Die jungen Damen und Herren haben mit ihrem Charme die Herzen des Publikums erobert, und auch wir haben uns in sie verliebt.

Für unsere Sperrstunde unterbricht die bunt glitzernde, sexy und enthusiastische Powertruppe ihre Konzertpause und bringt das Museum noch einmal zum Schwingen. Einen Nachmittag lang werden an verschiedenen Orten im Museum Songs von Feist, Robyn, James Blake, Alt-J und David Bowie bis hin zu Flight of the Conchords, Comedian Harmonists und japanischen Anime-Melodien zu hören sein. Da bleibt kein Auge trocken und kein Körper regungslos. Schmusen garantiert – versprochen!