Pratermuseum, Römermuseum und Uhrenmuseum des Wien Museums öffnen wieder ...


Samstag


10.07


15:00

Workshops

Graffiti-Workshop mit Skirl



Anmeldung unbedingt erforderlich, Teilnahme gratis

Wer noch nicht so geübt mit der Spraydose ist oder einfach gern von den Insider*innen lernen und spannende Einblicke in die Arbeitsweise von Graffiti- und Street-Art-Künstler*innen gewinnen möchte, kann im Rahmen von „Urban Natures“ an einem Graffiti-Workshop am Bauzaun des Museums teilnehmen. Für die Graffiti-Workshops sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Treffpunkt: 1040 Wien, Wien Museum Karlsplatz Open Air, Wienerwand
Dauer: ca. 2 bis 3 Stunden
Alter: ab 14 Jahren
Beschränkte Teilnehmer*innenanzahl, Teilnahme gratis
Outdoorveranstaltungen, finden bei Regen nicht statt.

Skirl ist eines der aktivsten Mitglieder der Wiener Street-Art-Szene. Früher noch im klassischen Graffiti-Bereich tätig, arbeitet er mittlerweile verletzungsbedingt hauptsächlich mit selbstgebauten Multilinienwerkzeugen, mit denen seine unverkennbaren, meist schwarz-weißen Werke im öffentlichen Raum entstehen.

Auf die richtige Kleidung achten – der Lack geht nicht mehr ab! Material und Handschuhe werden bereitgestellt.


Guide: Skirl

Es sind noch 2 Plätze frei.

Ihre Anmeldung

Die Anmeldung ist nur für eine Person möglich.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Darin wurde ich informiert, welche Daten erfasst werden, warum die Daten erfasst werden und was mit den erfassten Daten geschieht. *

 

 


ANFAHRT