Sonntag


01.08


15:00

Themenführung

Die Hermesvilla und ihre Geschichte



Eintritt und Führung gratis, Anmeldung unbedingt erforderlich

Inmitten des ehemaligen kaiserlichen Jagdgebietes liegt Kaiserin Elisabeths „Schloss der Träume“. Nicht nur die Baugeschichte und die einzigartige Ausstattung der Hermesvilla von den namhaftesten Künstlern der Zeit wie Carl von Hasenauer, Hans Makart und Gustav Klimt, sondern auch die Biografie der exzentrischen Kaiserin ist Thema des Rundgangs.

Mehr Infos zur Hermesvilla ...

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für die Dauer des Besuchs erforderlich.


Guide: Daniela Sommer-Neustifter

KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH!