Freitag


15.07


16:30

Stadterkundungen

„Augenblick! Straßenfotografie in Wien“
Eugene & Eva führen zu den besten Plätzen zum People-Watching



Anmeldung ab 27. Juni 2022, 13 Uhr, möglich, begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Manche Städte sind für ihre lebendige Straßenkultur und ausgiebiges People-Watching berühmt. Wien kommt dabei nicht unbedingt in den Sinn. Aber auch in unserer Stadt gibt es großartige Plätze, um Menschen zu beobachten. Eugene Quinn möchte sie mit Ihnen auf diesem Sommerspaziergang erkunden. Er schwärmt seit Langem für das einem Fellini-Film würdige Flair von Favoritenstraße, Donaukanal, MuseumsQuartier, einigen Straßen in Neubau und vor allem dem Yppenplatz in Ottakring. Für ihn sind das Orte mit großem „Straßenkapital“ – eine neue Art, die Freude und die gesellschaftliche Qualität von Plätzen zu messen. Eugene findet diese Form des Kapitals besonders oft in Bezirken, in denen viele Migrant*innen leben.
Eugene führt die Tour gemeinsam mit Eva Mühlbacher durch. Sie sagt: „Ich bin Fotografin und Kunstvermittlerin in Wien. Regelmäßig organisiere ich analoge Foto-Walks für das Fotomuseum WestLicht, bei denen wir in den Straßen des 15. und des 7. Bezirks mit den unterschiedlichsten Kameras fotografieren. Dabei taucht immer wieder die Frage auf: Ist die klassische Straßenfotografie in Zeiten von Datenschutz überhaupt noch möglich? Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich, um fremde Menschen auf der Straße zu fotografieren und interessante Momente einzufangen? Gerne teile ich meine Erfahrungen mit euch und bringe eine alte analoge Kamera zum Ausprobieren mit.“

Mit Eva Mühlbacher (Fotografin und Kunstvermittlerin) und Eugene Quinn (Experte für ungewöhnliche Touren durch die Stadt) 

Begleitprogramm im Rahmen der Ausstellung „Augenblick! Straßenfotografie in Wien
Treffpunkt: 1160 Wien, vor dem Café CI, Payergasse 12
Dauer: 2,5 Stunden


Guide: Eva Mühlbacher (Fotografin und Kunstvermittlerin) und Eugene Quinn (Experte für ungewöhnliche Touren durch die Stadt) 

KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH!

 


ANFAHRT