TABEA RUDE, MA

Uhrensammlung

T: +43 (0)664 884 35 463
tabea.rude@wienmuseum.at

Geboren 1989 in Siegen. Berufsausbildung zur Uhrmacherin an der Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule Pforzheim, Masterstudium der Restaurierung dynamischer Objekte und Uhren am West Dean College und an der University of Sussex. Conservator in Residence im elektromechanischen Uhrenmuseum The Clockworks, London. Seit 2017 Restauratorin für Uhren und Automaten am Wien Museum. Seit 2019 außerdem auch Ansprechpartnerin für die Uhrensammlung.

Sammlungszuständigkeiten: Uhren und Automaten

Forschungsinteressen: Frühe elektrische Uhren und Zeitdienstanlagen 1850-1950, Verwendung und Degradation von historischer Kunststoffisolierung, taktische Intervallzeitmessung in Konvoys auf See im 1. und 2. Weltkrieg, Feueralarmtelegrafie

Austellungen / Publikationen