Presseinformation

Schubert Geburtshaus

Im Haus in der Nußdorfer Straße 54, wo Franz Schubert in der Küche der kleinen Wohnung am 31. Jänner 1797 geboren wurde, verbrachte er die ersten viereinhalb Jahre seines Lebens. Hier wird der größte Teil seiner Biographie veranschaulicht und dokumentiert: Schuberts Ausbildung, seine musikalische Entwicklung, seine Familie und Freunde.

1090 Wien, Nußdorfer Straße 54

Dienstag bis Sonntag und Feiertag,
10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr
24.12. und 31.12.: 10 bis 13 Uhr
Geschlossen: 1.1., 1.5., 25.12. und alle Feiertage, die auf einen Montag fallen

Der Abdruck der Bilder ist nur im Zusammenhang mit dem Wien Museum honorarfrei.


Schubert Geburtshaus

Foto: Hertha Hurnaus
© Wien Museum

Download

Schubert Geburtshaus

Foto: Hertha Hurnaus
© Wien Museum

Download

Schubert Geburtshaus

Foto: Hertha Hurnaus
© Wien Museum

Download