„Takeover“ im Wien Museum


In den letzten Monaten wurde das Wien Museum für den Um- und Erweiterungsbau komplett ausgeräumt. Die frei gewordenen Flächen – mehr als 2.000 m2 – werden nun kreativ genutzt. Im Erdgeschoss trifft man auf Graffiti und Wandmalereien, auf Mitmach-Aktivitäten und einen Skatepark.

Im ersten Stock sind einzigartige Werke in Spray- und Maltechnik zu besichtigen. 
Geboten werden außerdem Skatekurse, Diskussionen, Workshops etc. 

Ein Spezial-Tipp für die Ferien!
Zum detaillierten Programm…

Öffnungszeiten: 
Donnerstag bis Sonntag und Feiertag von 14- 22 Uhr

Eintritt frei!