distURBANces

30. Oktober 2012 bis 5. Januar 2013

Wien Museum MUSA
1010 Wien, Felderstraße 6-8
T: +43 (0)1 4000 85169

Ab November steht Wien und somit auch das MUSA wieder zur Gänze im Zeichen der Fotografie – bereits zum fünften Mal findet der Europäische Monat der Fotografie Wien, seit 2010 auch unter seinem Beinamen „Eyes On“ bekannt, statt. Als Merkmal des internationalen Netzwerkes, das den European Month of Photography (EMOP) von anderen Fotofestivals unterscheidet, wird auch diesmal wieder eine von allen Partnerstädten gemeinsam kuratierte Ausstellung im MUSA zu sehen sein.

distURBANces

In Zeiten von Globalisierung und beispielloser Dominanz visueller Eindrücke ist man nicht nur Zeuge wachsender Komplexität, sondern auch kontinuierlicher Verflechtung zwischen der physisch wahrnehmbaren Welt und scheinbar fernen, computergenerierten Welten. Digitale Technologien, ökonomisch gesteuerte Globalisierung sowie politische Umbrüche beschleunigen unser Leben und beeinflussen radikal Lebensstil, Mobilität und transnationale Machtverhältnisse.

distURBANces
präsentiert KünstlerInnen, deren Arbeiten die momentanen Entwicklungen fokussieren, analysieren und vergegenwärtigen. Raum und Zeit als Grundelemente physischer Existenz haben sich selbst und ihr Verhältnis zueinander in vielerlei Hinsicht verändert. Welchen Einfluss haben diese Mutationen auf den Menschen und seinen realen Lebensraum? Wie werden diese Veränderungen in der Beziehung Mensch-Natur-Stadt reflektiert? Welche Utopien und Dystopien generieren KünstlerInnen aus der gegenwärtigen Situation?

Mit Arbeiten von:
Peter Bialobrzeski, Justine Blau, Thibault Brunet, collectif_fact, Frédéric Delangle, Cédric Delsaux, diSTRUKTURA, Aldo Giannotti, Niklas Goldbach, Dionisio González, Ilkka Halso, Robert F. Hammerstiel, Paul Horn & Lotte Lyon, Leopold Kessler, Daniel Leidenfrost, Josh Müller, Reiner Riedler, Semiconductor

Weitere Information: www.eyes-on.at, www.emop-mutations.net

logos muations3

distURBANces - Informationen

Hauptsponsor des Wien Museums

Wiener Stadtwerke
www.wienerstadtwerke.at