Fifty Fifty
Kunst im Dialog mit den 50er-Jahren

14. Mai 2009 bis 11. Oktober 2009

1040 Wien, Karlsplatz 8
T: +43 (0)1 505 87 47

1959 wurde am Karlsplatz ein Schlüsselbau der Wiener Nachkriegsmoderne eröffnet, das von Oswald Haerdtl geplante Historische Museum der Stadt Wien (heute: Wien Museum Karlsplatz). Dieses Jubiläum ist Anlass für die Ausstellung "Fifty Fifty. Kunst im Dialog mit den 50er-Jahren", in der Arbeiten von 23 Künstlerinnen und Künstlern zu sehen sind, darunter zehn ortsspezifische und speziell für die Ausstellung entwickelte Werke. Nach der viel beachteten Ausstellung "Wiener Linien. Kunst und Stadtbeobachtung seit 1960" (2004), findet im Wien Museum, einem kulturgeschichtlichen Museum mit breit gefächerter Ausrichtung von Klimt bis Alltagskultur, nun wieder eine große Schau mit zeitgenössischer Kunst statt.

Der Haerdtl-Bau blieb bis in die 1990er-Jahre der einzige österreichische Museumsneubau. Haerdtl, ein langjähriger Partner von Josef Hoffmann, gilt als einer der bedeutendsten Architekten und Designer der Nachkriegszeit. Die Innengestaltung des Museums ist von hoher Qualität, der nüchterne Bau selbst aber blieb umstritten. Er steht beispielhaft für jene moderate Moderne, die typisch war für die Zeit des Wiederaufbaus: Verlässlichkeit statt Risiko, Anpassung statt Radikalität. Das Kulturklima war repressiv, politischer Konsens höchstes Gebot.

Die künstlerischen Beiträge korrespondieren auf unterschiedliche Weise mit den 50er-Jahren: Manche beziehen sich auf die Architektur, gestalterische Details und die rigide Atmosphäre des Museumsbaus, andere generell auf das ästhetisch-politische Klima der Nachkriegszeit – auch in anderen Ländern. Die Künstlerinnen und Künstler (Auftragswerke sind mit * gekennzeichnet): Marc Adrian, Dorit Margreiter, Monica Bonvicini Christian Philipp Müller, Oliver Croy/Oliver Elser, Roman Ondák*, Igor Eškinja, Gerwald Rockenschaub*, Werner Feiersinger*, Hans Schabus*, Andreas Fogarasi*, Margherita Spiluttini, Isa Genzken, Lorenz Straßl, Łukasz Gorczyca, Gerold Tagwerker*, Szymon Kobylarz, Sofie Thorsen*, Jakob Kolding*, Adrien Tirtiaux*, Pia Lanzinger, Heimo Zobernig*.

Fifty Fifty
Kunst im Dialog mit den 50er-Jahren - Informationen

Hauptsponsor des Wien Museums

Wiener Stadtwerke www.wienerstadtwerke.at