Donnerstag
22.02. 18:30
Gespräch Vienna Calling
Die Aussenwirkung der Stadt

Um Anmeldung wird gebeten. Eintritt frei!

Wiener Pop ist meist wie Retsina: Er reist nicht gern weit, und sein eigener Charme ist das, was ihn limitiert. Eric Pfeil vom deutschen „Rolling Stone“ liebt den Wiener Zungenschlag, kennt aber auch die allergischen Reaktionen seiner Landsleute. Bernadette Karner wiederum betreut die PR heimischer Bands, die in die weite Pop-Welt aufbrechen. Für Robert Rotifer, der mit dem Austrian Cultural Forum österreichische Bands nach London holt, eine Gelegenheit, die Erfahrungen der beiden mit den eigenen zu vergleichen.

Ihre Anmeldung
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

Wenn Sie die Zahlen nicht lesen können, bitte hier klicken.

abc