Kinderführungen und Spielstation

Wien Museum für die Kleinsten: jeweils im Winterhalbjahr bietet das Museum bei freiem Eintritt Spiel- und Lernangebote für Zwei- bis Sechsjährige. Eltern und Begleitpersonen können mit Blick auf ihre Kinder im Museumscafé sitzen oder die Zeit nützen, um Ausstellungen anzuschauen. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen (11 bis 18 Uhr) wird die Spielstation von VermittlerInnen betreut.

Bei den Geggis

15. November 2014 bis 1. März 2015
Auch heuer wieder im Winterhalbjahr: die beliebte Spielstation für Kinder ab 3 Jahren. Diesmal passen die Spiel- und Leseangebote thematisch zur Ausstellung „Ich bin ich. Mira Lobe und Susi Weigel".
Eintritt frei!

An besucherstarken Tagen kann es zu Wartezeiten kommen. Wir bitten um Verständnis!


Im Anschluss finden Sie die Beschreibungen unseres Familienangebotes. 
Für die aktuellen Termine nutzen Sie bitte den Veranstaltungskalender.

Oder Sie lassen sich von unserem Newsletter für Kinder erinnern.
Hier gehts es zur Anmeldung

Einen Einblick in eine Familienveranstaltung finden Sie auch hier als Video.

Nach Schulstufen sortieren

Führungen für Kinder

27.09. WIE FUNKTIONIERTE VINDOBONA? ab 8 Jahren
25.10. WIE FUNKTIONIERTE VINDOBONA? ab 8 Jahren
22.11. WIE FUNKTIONIERTE VINDOBONA? ab 8 Jahren
27.12. WIE FUNKTIONIERTE VINDOBONA? ab 8 Jahren

Für Informationen und zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte:

Vermittlung, Bildung und BesucherInnenservice
Wien Museum Karlsplatz, 1040 Wien, Karlsplatz
(Montag bis Freitag, 9 Uhr bis 14 Uhr)
T: +43 (0)1 505 87 47 85180 und +43 (0)1 505 87 47 85173
F: +43 (0)1 505 87 47 85187
E-Mail: service(at)wienmuseum.at

BESUCHERSERVICE

WEITERE ANGEBOTE